miri

Mitmachen

Ihr könnt jederzeit während der Öffnungszeiten vorbeikommen und anstehende Aufgaben im Garten übernehmen. Da wir gemeinsam gärtnern, gibt es keine eigenen Beete. Saatgut, Erden, Düngemittel und Utensilien, die für’s ökologische Gärtnern gebraucht werden, stellen wir euch zur Verfügung.

Zum Selbstverständnis des stadtgartens gehört, dass wir jedem einzelnen, der Interesse hat, die Möglichkeit geben wollen, sich aktiv an diesem Projekt zu beteiligen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Du viel oder wenig Zeit hast, ob Du Dich mit Pflanzen auskennst oder das erste mal mit dieser Materie in Berührung kommst, ob Du bei bestehenden Aktivitäten mitanpacken möchtest oder einen Raum suchst, etwas Neues zu schaffen.

Jeder hat hier die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten seine Umwelt aktiv mitzugestalten. Du brauchst hier kein Geld, es ist egal, ob Du jung oder alt bist und ob Du körperlich fit oder vielleicht gehandicapped bist. Hier treffen selbstverständlich die unterschiedlichsten Ethnien und Nationalitäten aufeinander und unser Umgang miteinander ist geprägt von gegenseitigem Respekt.

Öffnungszeiten

Mai bis Ende September 2017

Dienstag und Freitag 16 bis 19 Uhr
Samstag 12 bis 18 Uhr

Jeder der mitmacht, trägt einen Teil zu einer gemeinschaftlich genutzten Grünfläche bei. Das geerntete Obst und Gemüse kann von allen, die aktiv im stadtgarten mitgearbeitet haben, gegen Spende nachhause mitgenommen werden.

Ihr habt Interesse? Dann schreibt uns eine E-Mail an stadtgarten@bluepingu.de oder kommt während der Öffnungszeiten (s.o.) direkt im stadtgarten in der Wandererstraße 44 vorbei.