Bienen im stadtgarten


Ein Bienenvolk in unserem stadtgarten – das war schon von Anfang an mein Wunsch. Je länger ich mich mit den Bienen beschäftige umso mehr begeistert mich die komplexe und faszinierende Bienenwelt.

Nun hieß es, sich mit Literatur und Imkerfortbildungen in das Thema einzuarbeiten und den Einzug des ersten Bienenvolkes im Frühling vorzubereiten.

Zunächst stand ich vor der Frage welche Art zu imkern am besten zum Konzept des stadtgartens passt. Dabei stieß ich auf die „Bienenkiste“ von Erhard Maria Klein, bei der es nicht um die Maximierung des Honigertrages, sondern primär um eine artgerechte Betreuung der fleißigen Blütenbestäuber geht.

Mit der Bienenkiste im stadtgarten möchte ich uns und allen Neugierigen einen Einblick in das Leben der Bienen verschaffen, um zu begreifen wie wichtig sie für den Kreislauf der Natur – und somit auch für uns – sind.

selbstgebaute Bienenkiste

Im Dezember setzte ich den Plan in die Tat um und baute eine Bienenkiste, die jetzt bereit ist für den Einzug eines Bienenschwarms.

Ich hoffe auf ein erfolgreiches erstes Bienenjahr im stadtgarten und freue mich es dann bald summen und brummen zu hören.

Ian Bühler

Weitere Infos:
www.bienenkiste.de

Comments are closed.