Der „stadtgarten“ hat seine Tore geöffnet

stadtgarten im Mai 2012, Bild: C. Sperber

Seit diesem Wochenende beginnt es auf der grauen Parkplatzfläche zu grünen. Wir alle sind euphorisch vom gestrigen ersten Arbeitstreffen nachhause gekommen und freuen uns auf die erste Saison in unserem stadtgarten. Das positive Echo und die zahlreichen MitgärtnerInnen, die kamen, haben aus dem ersten Tag ein großes Vergnügen werden lassen – auch wenn es noch einiges zu tun gibt.

Wir sind ab sofort immer dienstags, freitags und samstags im Garten: Dienstag & Freitag 16 bis 20 Uhr, Samstag 14 bis 20 Uhr. Also schaut einfach vorbei und macht mit. In Kürze gibt’s eine Info zu den verschiedenen Arbeitsgruppen! Es gilt ein Gewächs- und Tomatenhaus, einen Kompost und die Gartenplanung in Angriff zu nehmen.

Euch allen einen schönen Sonntag!

Eure StadtgärtnerInnen

Comments are closed.