Wenn alles für den Winter verpackt ist


Der gestrige Morgen begann in Nürnberg mit Schnee auf den Dächern. Ende Oktober ist der Winter bereits zu spüren. Den ganzen Tag schneite es als wir Bäume, Sträucher und mehrjährige Pflanzen winterfest machten. Der Parkplatz ist nun fast leer. Die Pflanzen stehen eng gedrängt am Rand, ordentlich mit Laub und Hackschnitzeln gepolstert, damit die Wurzelballen vorm Frost geschützt bleiben.

Der stadtgarten hat nun offiziell geschlossen. Es sind noch ein paar Dinge zu erledigen dann verabschieden wir uns alle in die Winterpause.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die dieses Gartenjahr so wunderbar haben werden lassen.

Ach ja! Wer es noch nicht gelesen oder gehört hat: die Prinzessinnengärten am Moritzplatz in Berlin dürfen bleiben! Das sind gute Nachrichten.

Zu guter Letzt: Bleibt gesund. Zieht euch warm an. Genießt die kalten Monate. Wir halten euch im Blog weiterhin auf dem Laufenden.

Liebe Grüße von allen stadtgärtnern!

Comments are closed.